Joomla

Eingabefelder von Disqus und Komento im Vergleich

Tausche Disqus gegen Komento | Die Requests und die Bytes…

Ich habe auf dieser Website bis gestern das Kommentarsystem Disqus genutzt. Eingebunden wurde es über das Joomla Plugin „JA Disqus Debate Echo“ von Joomlart. Da Joomla von Hause aus keine Kommentarfunktion mitbringt und fast alle Kommentarsysteme für Joomla, die man als Erweiterung einbaut, sich irgendwo einen größeren Patzer leisten, erscheint Disqus als eine clevere Alternative. Ist es ja im Prinzip auch… (mehr …)

Read more...

Unfertige joomla! Installationen – Unvorsichtigkeit oder Falle?

Wenn man folgenden Suchbegriff > intitle:“Joomla! Web Installer“ „Please select the language to use during the Joomla! installation steps“ < bei Google eingibt, landet man auf einer Google-Ergebnisseite, die mehr als 9000 Links zu nicht fertiggestellten joomla!-Installationen auflistet. (mehr …)

Read more...

K2 von joomlaworks ist in der Version 2.3 erschienen

Die Komponente K2 von joomlaworks ist vor kurzem in der Version 2.3 erschienen. Ein Update von der Version 2.2 auf die aktuelle Version ist auf jeden Fall zu empfehlen, es sind einige neue Funktionen dazugekommen, viele Fehler wurden behoben. K2 ist eine alternative Inhalts/Artikelverwaltung, die sich in eine vorhandene joomla! Installation integriert. Es lassen sich verschiedene Inhaltsbereiche erstellen, verschachtelte Kategorien anlegen, Videos und Fotos integrieren und Dateien zum Download anbieten. (mehr …)

Read more...

Schnellzugriff auf FLEXIcontent – Topmenü Icon

Wer wie ich innerhalb von Joomla! K2 oder FLEXIcontent nutzt um seine Artikel zu erstellen und zu verwalten, wird höchstwahrscheinlich eine Möglichkeit vermissen, jederzeit aus einem anderen Bereich des Joomla!-Backends mit nur einem Klick zum Kontrollzentrum der genutzten Komponente zu gelangen. Nun gibt es schon einige Module, die ein entsprechendes Icon in das Joomla!-Kontrollzentrum einbinden. Nur, da muss man ja auch erst einmal hingelangen. Angelika Reisiger hat vorgemacht, wie es noch schneller geht: Sie bindet mit mehreren Modulen Icons für [...]

Read more...