CDN Linker | Unkompliziertes CDN Plugin für WordPress

CDN Linker als einfache Möglichkeit ein CDN in WordPress einzubinden. Wer sein WordPress Blog mit einer CDN Anbindung versehen möchte, wird bei einer entsprechenden Google Suche nach passenden Plugins eigentlich nur mit 2 Alternativen konfrontiert. W3 Total Cache und WP Super Cache. Bei diesen Plugin-Monstern ist die CDN Anbindung nur eine von vielen Optionen, Haupteinsatzzweck ist das Caching bzw. Minifying der Inhalte einer Website. Diese Plugins erfordern einige Einarbeitungszeit, kosten viele Nerven und setzen bei den meisten Einstellungen fortgeschrittene Kenntnisse der Materie voraus.  Eine Möglichkeit, nur die Vorteile eines CDN zu nutzen ohne sich mit den Besonderheiten des Cachings/Minifyings einer Website auseinander zu setzen, ist der Einsatz eines sehr einfach aufgebauten WordPress Plugins nur für diesen Zweck.

WeiterlesenCDN Linker | Unkompliziertes CDN Plugin für WordPress

Cachify vs. W3 Total Cache vs. no caching

Ein Post von heute auf Google+ https://plus.google.com/u/0/+SergejMüller/posts/DMhE1DJfFAM | Sergej Müller testet welche der Caching Methoden seines Plugins Cachify auf einem speziellen Server am effektivsten ist. Das lief mir gerade gut rein. Ich hatte eine Anfrage von jemandem, der gerade seine Internetaktivitäten herunter schraubt (Ja, so etwas gibt es auch. Prioritäten setzen halt.).

WeiterlesenCachify vs. W3 Total Cache vs. no caching

WordPress Caching | Strato Managed Server

Ok, ich hatte für heute in einem Blogkommentar einen Artikel angekündigt, in dem es um WordPress Caching auf Strato Managed Servern geht. Ein Satz mit X, habe ich leider zeitlich nicht geschafft. Außerdem arbeite ich gerade an einer Serie, die sich mit Joomla & WordPress Caching auf verschiedenen Plattformen (Hosting und Server) beschäftigt. Ich habe mir da eine Reihenfolge vorgenommen, die ich einhalten will, und Überschneidungen will ich auch vermeiden. Trotzdem:

WeiterlesenWordPress Caching | Strato Managed Server

WordPress Fehlermeldung – Speicherlimit erhöhen

Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 30720 bytes) in /www/…

So wurde heute morgen ein (seitdem) Kunde von seiner WordPress-Installation beim Einloggen in das Backend begrüßt. Das Frontend der Seite arbeitete hingegen völlig normal. Auf Nachfrage versicherte er, in den letzten Tagen nichts an seiner Seite geändert zu haben. (Dieser Satz ist einer der Gründe, weshalb ich eher auf einer Parkbank wohnen werde als in einer PC-Hotline zu arbeiten.) In diesem Fall hatte der gute Mensch aber wirklich nichts gemacht.

WeiterlesenWordPress Fehlermeldung – Speicherlimit erhöhen