WISE SEO Suite vs. ahrefs.com | Backlink Analyse – Anzahl der Ergebnisse

Back to Blog
Vergleich Wise Seo Suite mit dem Tool von ahrefs
Posted by: Carsten Feller Category: SEO Tools Tags: , , , , Comments: 2 Post Date: 7. August 2014

WISE SEO Suite vs. ahrefs.com | Backlink Analyse – Anzahl der Ergebnisse

Kurze Gegenüberstellung der Anzahl der von den SEO Tools gefundenen Backlinks für 7 Domains. Die WISE SEO Suite tritt gegen ahrefs.com – Site Explorer und Backlink Checker an. Man könnte auch sagen: Preiswerter Allrounder gegen teureren Spezialisten.

Mich haben in letzter Zeit einige Leute nach Erfahrungen mit dem Backlink Checker von ahrefs.com gefragt. Ich musste immer passen, ich nutze das Tool nicht. Da seit kurzem aber auch deren API bei anderen SEO Tools verwendet wird bin ich neugierig geworden und habe ahrefs ausprobiert. Ich habe die Ergebnisse mit denen der WISE SEO Suite verglichen, dieser sehr gute und preiswerte kleine Allrounder fand bis jetzt immer deutlich mehr Links als viele Mitbewerber.

Das Vergleichskriterium ist: Wieviele Links werden überhaupt gefunden.

Ich setzte die WISE SEO Suite momentan im Paket „SEO SUITE Gold“ ein. Das ist die zweitgünstigste Variante (los geht es bei € 9,90 pro Monat) für € 19,90 pro Monat mit 15 zu überwachenden Domains, 9 Monaten historischer Daten im Rückblick und 150 selbstdefinierten Keywords (+ 500.000 Systemkeywords) – wobei mir im Tool als Maximum 750 Keywords angezeigt werden, vielleicht habe ich ja einen Bonus?

Ab der Gold Version bietet die Suite auch unbegrenzte Backlink Abfragen anderer, nicht im eigenen Portfolio enthaltener Domains an. Die Ergebnisse sind genau so ausführlich, wie die der fest hinterlegten Domains. In der Beschreibung der Pakete wird zwar von einer „Ranking-Schnellübersicht für beliebige weitere Domains“ gesprochen, da ich im „Ranking“ Modul aber nirgendwo eine Abfragemöglichkeit für andere Domains finde, gehe ich davon aus, dass hier die Backlinkabfragen gemeint sind. Könnte man in der Beschreibung mal anpassen.

Bei ahrefs.com habe ich mir einen „Free Account“ registriert. Der kostenlose Account schränkt die weiterführenden Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten sehr stark ein, zeigt aber trotzdem noch, und darum geht es ja hier, die Anzahl der gefundenen Links, Domains und IPs an.

WISE SEO Suite – Backlink Schnellüberblick:

Im „Backlink Schnellüberblick“ werden beliebige Domains analysiert.

Backlinkanalyse mit dem Backlinktool der Wise Seo Suite

Der Backlink Schnellcheck in der WISE SEO Suite

Die Abfragen bei nicht im Account hinterlegten Domains können einige Zeit dauern, auf die Ergebnisse für eisy.eu musste ich über 5 Minuten warten, also habt ein bisschen Geduld bei größeren und bekannteren Webseiten mit vielen Backlinks.

ahrefs.com – Site Explorer

Über den Site Explorer erfolgt der Einstieg in die Backlinkanalyse

ahrefs-site-explorer

Backlinkcheck im Site Explorer – ahrefs.com

 

Die Ergebnisse erscheinen sehr schnell. Detailansichten gibt es im Free Account nur für die ersten 10 Ergebnisse, der Rest wird ausgeblendet.

Die weiterführenden Optionen der Tools

Bei beiden Tools werden über die reine Anzahl der Backlinks hinaus, viele weitere Metriken angezeigt. Domains, IPs, ClassC, Follow/Nofollow, Deeplinks, PageRank, Herkunft, TLD, Linktexte, weiterführende Analyse der verlinkenden Seite, Vergleiche mit der verlinkenden Domain etc… ist bei beiden Tools möglich, bei ahrefs.com werden die Informationen etwas übersichtlicher präsentiert.

Der Vergleich:

Ich habe 7 zufällig ausgewählte Domains mit beiden Tools überprüfen lassen. Die Anzahl der Backlinks und der verlinkenden Domains sowie der unterschiedlichen IP Bereiche habe ich hier aufgeführt.

Ergebnis Vergleich Wise Seo Suite mit ahrefs

Anzahl der gefundenen Backlinks WISE SEO Suite vs. ahrefs

 

Wenn man sich die Ergebnisse so anschaut, könnte einem der Verdacht kommen, dass bei ahrefs irgendwelche Filter aktiviert sind, die die Ergebnisse einschränken – dem ist nicht so. Ich habe jedenfalls keine gefunden.

WISE SEO Suite findet mehr als 5x so viele Backlinks wie ahrefs.com

Das ist nicht nur bei den oben ausgewählten Domains so. Und es geht nicht nur um mehrfache Links von einer Domain, weil einfach tiefer gecrawlt wird. Ich habe zwar in der Tabelle die Anzahl der Backlinks markiert, aber schaut euch die Anzahl der verschiedenen Domains und IPs an. Das ist ein Riesenunterschied, da bleibt bei ahrefs einiges auf der Strecke.

Bei dem Ergebnis von „webmaster-fragen.de“ könnten man denken, da liegt die Stärke bei ahrefs – aktuellere Werte, auch von neuen, kleinen Projekten. Kann das jemand bestätigen?

Fazit:

Die Zahlen sprechen für sich. In den Fällen, in denen es darum geht, sich einen möglichst umfassenden Überblick über die Backlinks (s)einer Domain zu verschaffen, hängt die WISE SEO Suite das Tool von ahrefs um Längen ab.

So sieht eine der Ergebnisseiten aus, es lassen sich verschiedene Ansichten auswählen, die unterschiedliche Daten präsentieren.

Ergebnisse der Backlinkanalyse in der Wise Seo Suite

Verschiedene Ansichten der Ergebnisse der Backlinkanalyse

 

Es gibt verschiedene Filtermöglichkeiten der Ergebnislisten. Eine Exportfunktion ist auch vorhanden, deren Output ist aber recht abenteuerlich formatiert. Bei der WISE SEO Suite vermute ich, dass bei den meisten Benutzern die Daten im Tool bleiben werden und dort mit ihnen gearbeitet wird.

Optionen der Backlinkanalyse in der Wise Seo Suite

Filterung der Backlinks – WISE SEO Suite

 

[Edit 14.08.2014]

Ich habe gerade einen Artikel auf seokratie.de gelesen, in dem Julian Dziki die Link Research Tools vorstellt. Die LRT gehören zu den Profitools aus dem Bereich Backlinkanalyse und Recherche.

„Ich muss es leider immer noch sagen: Die “großen” SEO Tools, die man für Rankingchecks verwendet, finden teilweise nur einen Bruchteil an Links. So finden andere Tools für unser Magazin Pressengers Links von 50-60 unterschiedlichen Domains (alle natürlich übrigens!). Die Linkresearchtools finden dagegen 157 Links, also die dreifache Menge. Wer sich mit Linklöschungen nach einer Penalty herumschlägt, der sollte sich ja möglichst alle Links ansehen, nicht nur einen kleinen Teil.“

Julian Dziki | www.seokratie.de

Im zweiten Abschnitt des Artikels nannte Julian einige Zahlen, die habe ich gleich mal mit der WISE SEO Suite gegengeprüft.

Ich weiß nicht genau, welche Edition der Link Research Tools bei Seokratie verwendet wird (es werden je nach Paket bis zu 24 Linkquellen genutzt) und denke auch, dass Julian nicht 157 Links, sondern Links von 157 Domains meint – allerdings findet die WISE SEO Suite bei der Abfrage von „pressengers.de“ Stand 14.08.2014 auch immerhin 426 Backlinks von 104 verschiedenen Domains. Die Links von 5 Domains (u. a. gehirnonline.de, wp-campus.de und reisen-fotografie.de) sind aktuell aus dieser laufenden Woche. Nicht schlecht für so einen kleinen Allrounder, im Vergleich zu dem amtlichen „Feature-Monster“ und Platzhirsch beim Aufspüren von Backlinks.

Aktuell gefundene Backlinks in der Wise Seo Suite

Backlinks der aktuellen Woche in der WISE SEO Suite

 

Es ist bemerkenswert, wie ein sehr preisgünstiger und trotzdem sehr guter SEO Allrounder in einzelnen Disziplinen, hier der Backlinkcheck, gegen ausgemachte Spezialisten unter den SEO Tools nicht nur bestehen kann, sondern sie teilweise sogar übertrifft.

Nur noch mal zur Erinnerung: Wir sprechen hier immer noch von € 19,95 pro Monat bei WISE im Vergleich zu mindestens € 99 pro Monat für die günstigste (und relativ stark eingeschränkte) Version der LinkResearchTools. Ok, die bieten weitergehende Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten an, die es bei WISE so nicht gibt – spielen aber wie erwähnt auch in einer anderen Klasse und sind Spezialisten, nur für diese Aufgabenstellungen.

Trotzdem ist die reine Anzahl der gefundenen Links als möglichst breite Basis für eine weitergehende Filterung und Bearbeitung nicht zu unterschätzen.

Wenn es um die Anzahl an gefundenen Backlinks geht, liefert die WISE SEO Suite bessere Ergebnisse als viele andere, überwiegend viel teurere SEO Tools. Und das schon konstant seit einigen Jahren. Bravo. Weitermachen.

Share this post

Comments (2)

Comments are closed.

Back to Blog